Montag, 5. Juni 2017

Vom Nachwuchs....

Grüezi mitenand!

Vor ein paar Tagen hat es am Bodensee Nachwuchs gegeben.

  
Nach getaner Arbeit zieht es mich am Abend manchmal
noch kurz an dieses herrliche Plätzchen.

Ich betrachte es als ein Geschenk,
in dieser wunderbaren Gegend wohnen zu dürfen.


Natürlich ist auch meine Kamera immer mit dabei.
Und so zeige ich Euch heute eine Zusammenfassung der Fotos,
die hier entstanden sind.


An dieser Stelle wieder einmal ein ganz grosses Dankeschön an Euch! 
Danke, dass Ihr meinen Blog stets besucht und Eure Spuren hinterlässt.
Danke auch, dass Ihr mir Eure Treue hält, 
obwohl ich es schon längere Zeit nicht mehr schaffe,
regelmässig zu posten und kommentieren.

Ganz herzlichen Dank!


   Doch nun zum Schwanen-Nachwuchs....


Zwischendurch werden immer wieder ein paar Schwimmversuche gewagt.


Dabei dürfen die Kleinen keine Wasserscheu zeigen ;o)

   
Hmmm.... 
warum sitzen sie denn auf den Steinen und nicht in ihrem Nest?


Aha....
Inzwischen hat es sich dort eine Entenfamilie gemütlich gemacht.


Jä nu....
auch hier lässt es sich schlafen ;o)


In unserem Garten hat es übrigens auch Nachwuch gegeben ;o)
Vorgestern bin ich auf dieses kleine Wägeli und das herzige Kätzchen gestossen.
Wie habe ich mich gefreut, als ich das entdeckt habe!

Mehr dazu in meinem nächsten Post.


Vo Härzä


Mittwoch, 24. Mai 2017

Frühling oder Frühsommer....

Grüezi mitenand!

Herrlich dieses Wetter.
  

Zwar ist es schon frühsommerlich geworden....

  
doch bei mir gibt es nochmals einen Frühlingspost.



  

Die Schmetterlingsfotos sind hier (klick) entstanden.
    

Zwischendurch habe ich ein paar Frühlingskarten gewerkelt ;o)



  
Machts gut Ihr Liebe und geniesst das wunderbare Wetter.
 
 
Vo Härzä

Sonntag, 14. Mai 2017

Die Gartensaison ist eröffnet

Grüezi mitenand!

Herrlich dieses Wetter -
meinetwegen kann es so bleiben.


Ab sofort hat dieses Schild keine Gültigkeit mehr:


Die Gartensaison ist eröffnet.
Das herrliche Frühlingswetter tut richtig gut....
Seelenbalsam pur ;o)


Ich habe das Gartenhäuschen geputzt, das Bett bezogen
und die Blumentöpfe sowie den Kinderwagen frisch bepflanzt.


Ab sofort gilt:

  





Ein bisschen genäht und gestickt habe ich auch -
Herzen statt Vorhänge hat es gegeben.


Endlich kann auch Gigi wieder seine Sommerresidenz beziehen ;o)


Geniesst den Frühling!


Tschüss.... und macht's gut Ihr Lieben.


Vo Härzä


Montag, 1. Mai 2017

Ein tierisch schöner Tag....

Grüezi mitenand!

Irgendwie habe ich das Gefühl, dass in den vergangenen Tagen
alle vier Jahreszeiten stattfanden.
Am Freitag hatten wir tiefsten Winter,
am Samstag war es Frühling,
am Sonntag gab es schon einen klitzekleinen Vorgeschmack auf den Sommer.

Und heute....
na ja, es regnet und ist kühl - fast wie im November.

Gibt mir echt zu denken - dieses Wetter.


Doch der Sonntag war im wahrsten Sinne des Wortes -
tierisch schön ;o)
 

Ich war hier (klick)


Wird man in solchen Momenten nicht wieder zum Kind?


Süss, gell ;o)




Wenns juckt....


 ist schnell jemand zur Stelle.


Hungrig muss hier wohl niemand sein.


Ich mag zwar Popcorn -
doch wenn ich mir überlege, 
wie viel Popcorn diese Berberaffen jeden Tag essen müssen.


Du meine Güte!



Am Schluss sind sie mir noch vor die Linse geflattert -
die zwei Schmetterlinge.


Ich sags ja - tierisch schön war es!


Vo Härzä